Ein Haus zum Wohnen. Und staunen.

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Die Architekturfabrik lässt eine individuelle Wohnoase im Herzen von Zug entstehen.

Das Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten besticht nicht nur durch klare Linien und kunstvoll verspielte Details. Die Inszenierung von Licht und Raum und das gekonnte Spiel mit den Materialien machen den energieeffizienten Holzbau mit einem Untergeschoss aus massivem Beton zum Wohntraum.
Der zentralen Lage direkt an einer verkehrsreichen Strasse in Zug wird architektonisch Rechnung getragen: Introvertierte Innenhöfe im Obergeschoss und ein durch eine Mauer geschützter und definierter Gartenraum bieten Ruhe und Privatsphäre bei maximaler Bewegungsfreiheit.

Zum Projekt

Unter der Leitung der Architekturfabrik wurde der zweigeschossige Holzbau mit Elementen in nur 2 Tagen komplett aufgerichtet. Überzeugen Sie sich selbst: